Landschaftsschutz 100 mm

Amari Austria - Hochwasserschutzsysteme aus Aluminium

Die 100 Millimeter starken und 150 bzw. 200 Millimeter hohen Dammbalken werden besonders im Landschaftsschutz und zur Absicherung größerer Objekte eingesetzt. Durch das optimierte Dammbalkengewicht von 6,25 Kilogramm (150-mm-Profil) bzw. 9,8 Kilogramm (200-mm-Profil) pro Laufmeter kann der Aufbau problemlos von einer oder zwei Personen durchgeführt werden. Gleichzeitig ist größtmögliche Stabilität gegen den eventuellen Anprall von Treibgut garantiert.  

Alle eingesetzten Dichtungen sind aus UV-beständigem EPDM und weisen eine sehr gute Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen und mechanischen Belastungen auf. Die Dichtungen sind formschlüssig in die Profile eingesetzt und können im Falle einer Beschädigung problemlos ausgetauscht werden. Die 35 Millimeter hohe Sohlendichtung gewährleistet auch bei Bodenunebenheiten eine sehr hohe Dichtheit. Der Mittelsteher aus Aluminium hat ein Laufmetergewicht von 20 Kilogramm und kann von zwei Personen auch ohne zusätzliche Hebemittel montiert werden. Aufgrund der hohen Stabilität können Stauhöhen von über drei Metern ohne zusätzliche Abstützung realisiert werden.

Zum Überbrücken von größeren Spannweiten kann außerdem eine Mittelstütze montiert werden. Die Verankerung der Mittelstützen erfolgt entweder durch Ankerplatten aus Niro zum Einbetonieren oder durch nachträglich eingeklebte Innengewindeanker. Der massiv ausgeführte Vertikalspanner verhindert ein eventuelles Aushebeln der Dammbalken durch Treibgut.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×